Mein aktuelles Setup

Veröffentlicht von

Im folgenden will ich kurz zeigen, welche Geräte ich täglich verwende.

Zu Hause dampfe ich zur zeit meist mit diesem Setup. Aufgrund der Sensibilität meiner Rauchmelder kann ich nur dampfen, wenn ich Durchzug in meiner Wohnung habe, was im Winter schwierig wird. Mit dem MTL-Verdampfer nebel ich meine Wohnung nicht so zu, so dass ich auch bei geschlossenen Fenstern entspannt dampfen kann. Ich habe einige Liquids mit mehr Nikotin nur für das MTL-Dampfen angemischt, so dass ich hier trotzdem auf meine Kosten komme.

Stuttart Bogati DLC auf Double Barrel v3

Das ist mein Setup für unterwegs oder auch zu Hause. Wenn ich mal keine Lust auf MTL habe und etwas mehr Geschmack möchte, greife ich zu dem Bogati. Das Setup selbst eignet sich auch gut für unterwegs, da es gut in die Jackentasche passt.

Gevolution2 auf Dicodes No 6

Das hier ist meine Arbeitstier. Das Setup nehme ich eigentlich nur mit zur Arbeit. Bedingt durch die Akkukapazität komme ich damit über zwei Arbeitstage ohne den Akku tauschen zu müssen und das bei 55 Watt.

Alles in allem sind das die Setups, die ich nach etwa einem Jahr als Dampfer für mich als derzeit perfekte Lösung empfinde. Alle Verdampfer und Akkuträger sind hochwertig und lassen sich für mich perfekt verwenden. Die Verdampfer sind sehr leicht und schnell zu wickeln und bis auf den GTR sind diese Mesh-Verdampfer, was für mich wichtig war. Ich wollte, nachdem ich vom Kylin N so überrascht war, hochwertige Mesh-Versampfer haben.

Ich schaue immer noch nach einem anderen Akkuträger für den Bugatti. Der ist jetzige zwar funktional und tut seinen Dienst, jedoch passt der vom Styl nicht so perfekt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei